THEMA: Aufreger des Spieltags

  • Maltes Avatar
  • Amateur
    • Beiträge: 2
  • MoreLess
Malte Geschrieben 19 Okt 2016 08:51
Ich würde hier gerne über die Aufreger des Spieltags sprechen. Nur gelb nach einer Tätlichkeit, umgefallene Tore, Schwalben...

Im Moment finde ich sehr Schade das Mor für 2 Spiele gesperrt wurde. Die "Tatsachenentscheidung" auf dem Feld war schon falsch und als dankeschön beruft sich der DFB auf die Tatsachenentscheidung und muss aktuell den Spieler min. für 2 Spiele sperren. In Zeiten des TVs verstehe ich die Tatsachenentscheidung in der Nachbetrachtung einfach nicht mehr.

Genauso könnte man Unsportlichkeiten nach dem Spiel bestrafen. Wenn jemand einen anderen Spieler getreten hat oder sich sonst unsportlich verhalten hat, dann sieht das ein Schiedsrichter nicht immer, aber die Kameras schon und es hätte eine abschreckende Wirkung, wenn man auch berechtigt und nachvollziehbar im Nachhinein gesperrt wird.

Aktuelle Situation:
Mor: Rote Karte, Mannschaft mit 10 Leuten und als dankeschön noch 2 Spiele oben drauf.
Ribery: Tätlichkeit, nicht gesehen oder falsch gesehen und als dankeschön beim nächsten Spiel wieder dabei.

Daher -> Tatsachenentscheidung auf dem Platz lassen und danach fair urteilen!
#1
  • Christophs Avatar
  • Amateur
    • Beiträge: 7
  • MoreLess
Christoph Geschrieben 21 Okt 2016 13:25
Grundsätzlich gebe ich dir Recht. Die ganze Problematik wird sich aber wohl spätestens mit dem Videobeweis lösen lassen.
#2
Moderatoren: Andreas10, Schiedsrichter10
menu
arrow_forward
Menu
Account
?
?
person_outline
arrow_back
Menü